So funktioniert es

Jeder Lichtmast ist mit effizienten Solarzellen ausgestattet und speichert Energie während der hellen Stunden des Tages. Bei Dämmerung werden die Bewegungssensoren der Bar aktiviert. Wenn sich jemand nähert, leuchtet der Beleuchtungspol auf und gibt ein klares Licht, während ein Signal an die nächsten vorderen Pfosten gesendet wird, um zu leuchten. Wenn die Person bestanden hat, werden die Beiträge der Reihe nach in Erwartung des nächsten Passes deaktiviert. Auf diese Weise folgt das Licht dem bewegenden Licht und wird nur bei Bedarf verwendet.

Så fungerar det

1. Der Bewegungsmelder erkennt, wenn sich jemand nähert und der Lichtmast ihre LEDs aufleuchtet.

2. Wenn die Person den Posten passiert, erkennt der Bewegungsmelder Richtung und Geschwindigkeit.

3. Der Mast signalisiert kabellos zu den nächsten Pfosten, dass sie auch aufleuchten.

4. Das Ergebnis wird zu einem klaren Licht, das dem Radfahren oder Gehen folgt.

5. Wenn die Person den Posten passiert hat, geht das Licht wieder aus.

Die Funktion ist bei Solar 1.0 und Solar 6.0 gleich, die Produkte können miteinander kombiniert werden.